Der Ortsverband wurde mit dem Kreisverband 1980 u.a. von Joe Bär in Eltville gegründet, damit GRÜNE Themen in der Stadtverordnetenversammlung und in der Stadt Eltville besser vertreten werden.

Hier erfährst Du mehr darüber, wie die GRÜNEN organisiert sind.

Der Vorstand des OV Eltville kümmert sich darum, dass in Eltville der GRÜNE Laden läuft. Er organisiert die monatlichen OV-Treffen, kümmert sich um Aktionen, macht einen Teil der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und koordiniert Wahlkämpfe. Eine weitere wichtige Aufgabe des OV Vorstandes ist, sich um neue Mitglieder und solche, die es werden wollen, zu kümmern. Wenn Du mehr über uns wissen möchtest, dann verwende das Kontaktformular und ein Vorstandsmitglied wird sich bei Dir melden. Alle Vorstands- und Fraktionsmitglieder sind ehrenamtlich tätig. Bitte habe Verständnis, wenn Du nicht postwendend Antwort erhältst. Du kannst auch gerne in einer OV Sitzung vorbeischauen und uns dort kennen lernen.

  • Politisches Motto: So leben wollen, dass Alle gut leben können
  • verheiratet, zwei Kinder
  • lebt in Eltville Stadt
  • arbeitet als Pastoralreferentin in  einer katholischen Pfarrei in Wiesbaden
  • Mitbegründerin des „EingeLaden“
  • ist am Liebsten draußen
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte : Planen,  Bauen, ökologisches, sozial-ökonomisches, und gemeinwohlorientiertes Wohnen, Denkmalpflege
  • Ledig, ein Kater
  • aus Eltville Stadt
  • Baumeister im familieneigenen Architekturbüro
  • Engagiert sich im Partnerschaftsverein Eltville Passignano, im Burgverein, im Wein- und Kulturverein und in der Kirchengemeinde Triangelis und beim Evangelischen Posaunenchor Triangelis
  • Geht gerne zu Fuß und fährt gerne Fahrrad
  • Spielt Tuba
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Politische Themen: Jugend, Bildung und Digitales
  • Arbeitet in der Kreisgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen im Rheingau-Taunus-Kreis
  • Kreistagsabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Schule, Bildung und Sport
  • Lebt in Eltville-Stadt
  • Studiert Psychologie (Schwerpunkt Allgemeine Psychologie / Methoden)
  • Schwerpunkte: nachhaltige Mobilität, soziales und gerechtes Miteinander
  • Verheiratet, eine erwachsene Tochter
  • IT-Manager
  • lebt seit 20 Jahren in Rauenthal
  • liebt die Rheingauer Landschaft
  • „Newcomer“ in der Kommunalpolitik
  • Schwerpunkte: Klima- und Umweltschutz vor Ort, echte Nachhaltigkeit, Kommunikation
  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete
  • Verheiratet, zwei Söhne und zwei Kater
  • aus Rauenthal
  • Politikwissenschaftlerin, arbeitet als Referatsleiterin im Gesundheitswesen
  • sportlich aktiv und Leiterin der Ballsportgruppe für Kinder beim TuS Rauenthal
  • begeisterte Gärtnerin und Radpendlerin
  • spielt Basketball
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkt Sport, Jugend und Soziales
  • Mitbegründer der GRÜNEN in Bund, Land, Kreis und Eltville
  • 35 Jahre Kommunalpolitiker
  • Mitglied in den Ausschüssen für Jugend, Soziales, Sport und  Kultur (JSSK) und für regionale Angelegenheit (ARA)
  • stellvertretender Ortsvorsteher in Erbach
  • Verheiratet, 2 Kinder, 1 Enkel
  • Engagiert sich bei Erbacher für Erbach und beim SV Erbach
  • Passionierter Müllsammler
  • Fußballfan
  • Schwerpunkte: Jugend, Sport, Soziales:  Politik gestalten zum Wohle der nachfolgenden Generationen
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Eltville setzt sich aus den Stadtverordneten, den Magistratsmitgliedern und den Ortsbeiratsmitgliedern zusammen. Wenn Du zu diesen Begriffen mehr Informationen haben möchtest, dann schau hier vorbei.

  • Schwerpunkte: Fairer Handel, Sozialer Wohnungsbau, Kommunaler Haushalt
  • Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Kreisbeigeordneter
  • Vorsitz im Hauptausschuss für Finanzen und Nachhaltigkeit (HANF)
  • Verheiratet, eine Tochter
  • aus Erbach
  • Verwaltungsfachangestellter und Diplom Sozialpädagoge, war im Kinderdorf Erbach tätig und arbeitet jetzt an zwei Grundschulen
  • spielt Schach: Weltranglistenspieler und langjähriger Jugendtrainer bei den Schachfreunden Erbach 
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Klima- und Umweltschutz vor Ort, echte Nachhaltigkeit, Kommunikation
  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete
  • Verheiratet, zwei Söhne und zwei Kater
  • aus Rauenthal
  • Politikwissenschaftlerin, arbeitet als Referatsleiterin im Gesundheitswesen
  • sportlich aktiv und Leiterin der Ballsportgruppe für Kinder beim TuS Rauenthal
  • begeisterte Gärtnerin und Radpendlerin
  • spielt Basketball
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: ökologischer Landbau, Natur- und Artenschutz
  • Weinbauingenieur aus Eltville-Stadt
  • Eltviller Bub
  • Ökowinzer der ersten Stunde (Ecovin)
  • kümmert sich auch um die Würmer im Wingert
  • macht leckeren Wein
  • ist Pfadfinder
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkt Sport, Jugend und Soziales
  • Mitbegründer der GRÜNEN in Bund, Land, Kreis und Eltville
  • 35 Jahre Kommunalpolitiker
  • Mitglied in den Ausschüssen für Jugend, Soziales, Sport und  Kultur (JSSK) und für regionale Angelegenheit (ARA)
  • stellvertretender Ortsvorsteher in Erbach
  • Verheiratet, 2 Kinder, 1 Enkel
  • Engagiert sich bei Erbacher für Erbach und beim SV Erbach
  • Passionierter Müllsammler
  • Fußballfan
  • Schwerpunkte: Jugend, Sport, Soziales:  Politik gestalten zum Wohle der nachfolgenden Generationen
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: soziale Durchmischung für lebenswerte Städte, Jugend Soziales Sport und Kultur
  • Stadtverordnete, stellvertretende Ortsvorsteherin Rauenthal
  • Mitglied im Ausschuss für Jugend Sport Soziales Kultur (JSSK)
  • Zwei Kinder, einen Hund, ein Pferd
  • aus Rauenthal
  • Angestellte im Öffentlichen Dienst
  • Gewählte Mitarbeitervertretung des Fachbereichrats Architektur und Bauingenieurwesen
  • Mitglied der Kitzretter Rheingau
  • Ökumene Team Rauenthal, Martinsthal, Walluf
  • Hobbys: Reiten, Joggen, Wandern - Hauptsache draußen und unterwegs
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Verkehrspolitik und Stadtplanung – für weniger Blech und mehr Aufenthaltsqualität in Eltville
  • Verheiratet, 2 erwachsene Kinder
  • aus Erbach
  • kümmert sich beruflich um die Vernetzung von anwendungsorientierter Cybersicherheitsforschung und gesellschaftlichen Anforderungen
  • Veteran aus den Anfangszeiten der Eltviller Grünen
  • Engagiert sich für die Förderung des Radfahrens und Gleichberechtigung der Verkehrsbeteiligten
  • Radpendler
  • fährt Fahrrad und schwimmt gern
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Regenerative Energien, Baum- und Artenschutz, nachhaltige Entwicklung
  • Verheiratet, zwei Söhne, Hund und Pferd
  • aus Eltville Stadt
  • Betriebswirtin und Expertin für Erwachsenenbildung; Projektmitarbeiterin an der Hochschule Geisenheim
  • Engagiert sich mit den und für die Grünen
  • Studiert nebenberuflich Nachhaltigkeit
  • Wandert gern weit
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Klima- und Umweltschutz vor Ort, echte Nachhaltigkeit
  • möchte die Grünen und Eltville digital voranbringen
  • Verheiratet, zwei kleine Kinder
  • aus Eltville
  • Informatiker
  • mag Bewegung an der frischen Luft, im Garten, auf dem Rad oder am Gleitschirm
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte : Planen,  Bauen, ökologisches, sozial-ökonomisches, und gemeinwohlorientiertes Wohnen, Denkmalpflege
  • Ledig, ein Kater
  • aus Eltville Stadt
  • Baumeister im familieneigenen Architekturbüro
  • Engagiert sich im Partnerschaftsverein Eltville Passignano, im Burgverein, im Wein- und Kulturverein und in der Kirchengemeinde Triangelis und beim Evangelischen Posaunenchor Triangelis
  • Geht gerne zu Fuß und fährt gerne Fahrrad
  • Spielt Tuba
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Bildungs- und Kulturpolitik sowie Tierschutz
  • war schon bei den Grünen in Wiesbaden aktiv
  • Drei Hunde und ein Kater
  • genannt Alyce
  • Akademikerin, jetzt freie Künstlerin in Eltville-Stadt
  • hat lange in Wales gelebt und dort in der universitären Erwachsenenbildung gearbeitet
  • ist öfter mit den Hunden im Lastenrad unterwegs
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Klima- und Umweltschutz, Kontakt, Förderung und Unterstützung zivilgesellschaftlicher Initiativen in den Bereichen Klimaschutz, Energie und Mobilität
  • war schon Mitglied im Kreistag, in der Eltviller Stadtverordnetenversammlung und im Ortsbeirat der Kernstadt
  • hat die Aktion "Stolpersteine" mit initiiert
  • setzt sich ein für die Pflege der Erinnerungskultur, gegen Fremdenfeindlichkeit, für eine offene Gesellschaft
  • möchte mehr GRÜN für Eltville – als Lebensraum für Tiere und für mehr Aufenthaltsqualität für die Menschen
  • Verheiratet, ein Hund
  • pensionierte Gymnasiallehrerin aus Eltville-Stadt
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Angestellte aus Eltville-Stadt
  • Verheiratet, eine Tochter
  • aus Erbach
  • PTA
  • Schwerpunkt Sport, Jugend und Soziales
  • Mitbegründer der GRÜNEN in Bund, Land, Kreis und Eltville
  • 35 Jahre Kommunalpolitiker
  • Mitglied in den Ausschüssen für Jugend, Soziales, Sport und  Kultur (JSSK) und für regionale Angelegenheit (ARA)
  • stellvertretender Ortsvorsteher in Erbach
  • Verheiratet, 2 Kinder, 1 Enkel
  • Engagiert sich bei Erbacher für Erbach und beim SV Erbach
  • Passionierter Müllsammler
  • Fußballfan
  • Schwerpunkte: Jugend, Sport, Soziales:  Politik gestalten zum Wohle der nachfolgenden Generationen
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Verkehrspolitik und Stadtplanung – für weniger Blech und mehr Aufenthaltsqualität in Eltville
  • Verheiratet, 2 erwachsene Kinder
  • aus Erbach
  • kümmert sich beruflich um die Vernetzung von anwendungsorientierter Cybersicherheitsforschung und gesellschaftlichen Anforderungen
  • Veteran aus den Anfangszeiten der Eltviller Grünen
  • Engagiert sich für die Förderung des Radfahrens und Gleichberechtigung der Verkehrsbeteiligten
  • Radpendler
  • fährt Fahrrad und schwimmt gern
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Sachbearbeiterin aus Hattenheim
  • Schwerpunkte: soziale Durchmischung für lebenswerte Städte, Jugend Soziales Sport und Kultur
  • Stadtverordnete, stellvertretende Ortsvorsteherin Rauenthal
  • Mitglied im Ausschuss für Jugend Sport Soziales Kultur (JSSK)
  • Zwei Kinder, einen Hund, ein Pferd
  • aus Rauenthal
  • Angestellte im Öffentlichen Dienst
  • Gewählte Mitarbeitervertretung des Fachbereichrats Architektur und Bauingenieurwesen
  • Mitglied der Kitzretter Rheingau
  • Ökumene Team Rauenthal, Martinsthal, Walluf
  • Hobbys: Reiten, Joggen, Wandern - Hauptsache draußen und unterwegs
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville
  • Schwerpunkte: Nachhaltigkeit, Artenschutz, Landschaftsschutz
  • hat viel grüne Erfahrung als Ortsbeirätin und Fraktionschefin im Stadtparlament
  • Verwaltungsbeamtin aus Rauenthal
  • hat zwei erwachsene Kinder und drei Enkel
  • ist begeisterte Imkerin
  • macht leckeren Honig
  • pflanzt in ihrem Garten alles, was Insekten Nahrung gibt
  • Schwerpunkte: Klima- und Umweltschutz vor Ort, echte Nachhaltigkeit, Kommunikation
  • stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete
  • Verheiratet, zwei Söhne und zwei Kater
  • aus Rauenthal
  • Politikwissenschaftlerin, arbeitet als Referatsleiterin im Gesundheitswesen
  • sportlich aktiv und Leiterin der Ballsportgruppe für Kinder beim TuS Rauenthal
  • begeisterte Gärtnerin und Radpendlerin
  • spielt Basketball
  • Weitere Informationen im Ratsinfosystem der Stadt Eltville

Zielsetzung: Immer noch wird Verkehr zuvorderst als Autoverkehr gedacht und gelebt. Damit verdrängt das Auto die Radfahrenden und die streiten mit den Zufußgehenden um den wenigen verbleibenden Platz. Das wollen wir nachhaltig ändern. Wir setzten uns für einen gleichberechtigten Verkehrsraum ein. Wir wollen, das Zufußgehen und das Schlendern fördern, den Radfahrenden auch im Pendlerverkehr genug Raum schaffen und den Autoverkehr reduzieren. Autofahren ist in jeder Hinsicht und damit individuell, gesellschaftlich und für unser Überleben auf diesem Planeten schädlich.
Die AG Nahmobilität unterstützt ihre Ziele mit konkreten Aktionen in Eltville. Wir erarbeiten Anträge für die Stadtverordnetenversammlung, um mit jedem Antrag unsere Ziele ganz konkret ein Stück weiter Realität werden zu lassen. Wir begleiten das Stadtradeln, bieten thematische RadBefahrungen in Eltville und tauschen uns aus.

Treffen: regelmäßig begleitend zur Stadtverordnetensitzung und insbesondere zum Treiben verkehrspolitischer Themen um nicht zuletzt die Aufenthaltsqualität unseres Eltvilles stetig zu verbessern – und da haben wir noch viel zu tun …
Bei Interesse einfach über die eMail-Adresse oben den nächsten Termin erfragen und mitmachen.

Zielsetzung: Die AG beschäftigt sich mit den Themenfeldern Soziales, Jugend, Bildung (Schule und Bildung außerhalb der Schule), Kultur- und Kreativwirtschaft. Sie schließt sich eng an den städtischen Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport und Kultur (JSSK) an. Wir sehen uns als Denkfabrik, die sowohl Strategien erarbeitet als auch konkrete Anträge für die Stadtverordnetenversammlung vorbereitet

URL:https://gruene-eltville.de/team/